Fiesta Argentina

SAMSTAG 4. MAI - MIT AYELEN PAIS UND CRISTIAN ASATO

Infos

Wann: 04.05.2024 16:00 – 21:00 Uhr

Wo: Schwere(s)Los! e.V., Kleineschholzweg 5, 79106 Freiburg

Kontakt:  franziska.trefzer@schwere-s-los.de oder tel. 0761 – 507 502

Mit Livemusik, einem musikalisch begleiteten Vortrag, einem (argentinischen) Buffet und Raum für Austausch und Tanz. Anders als bei einer klassischen Milonga ist die Idee ein geselliges Beisammensein, bei dem nicht das Tanzen allein im Vordergrund steht, sondern auch der Austausch im Gespräch und gemeinsames Essen und Trinken.

So gibt es einen schönen Bewegungsraum mit Tanzfläche und einen gemütlichen Caféraum, der zum Quatschen einlädt. Zu Gast sind die beiden argentinischen Musiker Ayelén Pais und Cristian Asato, die am Montag den 6. Mai dann noch im Jazzhaus Freiburg spielen werden. Im Tanzraum läuft Tangomusik und dort werden wir auch zu Livemusik vom Dúo Asato-Pais tanzen können. Die beiden werden uns außerdem in einem musikalisch begleiteten Vortrag die Struktur und musikalischen Elemente der Tangomusik bewusst machen.

Im Caféraum wird es ein (gern argentinisches) Mitbringbuffet und gemütliche Sitzgelegenheiten geben. Dein Beitrag ist eine Spende in den Hut (Orientierung 15-20 Euro) für die Musiker*innen und die Kosten der Veranstaltung.

Für Tee, Mate, Kaffee und einige argentinische Leckereien wie Empanadas und Medialunas ist gesorgt. Ihr seid eingeladen, dieses Buffet zu bereichern. Falls jemand südamerikanische/argentinische Kochkünste beherrscht oder sich darin ausprobieren möchte, umso
besser! 🙂

PS. Kinder groß und klein sind herzlichst willkommen und erwünscht!

Das könnte dir auch gefallen:

Kontakt-Musik

Ein Gruppen- und Einzelangebot für Menschen, denen die musikalische Improvisation und das gemeinsame Musikmachen eine willkommene Unterstützung sind, um mit sich selbst und anderen in einen lebendigen und achtsamen Kontakt zu treten.

Mehr »

Theater – Die Kraft der Geschichten

Theater bietet uns die Möglichkeit, die Geschichten zu entdecken und zum Leben zu erwecken, die wir in uns tragen. Theater – das ist Spiel, Bewegung, Stimme, Sprache und Körper. Dieses Angebot ist therapeutisch und findet im Rahmen von MuT statt.

Mehr »

Spurensuche – MuT zum künstlerischen Talent

In uns tragen wir sämtliche Anlagen zu Fähigkeiten, die wir zum Teil bewusst ausleben, die oft aber auch unbewusst im Verborgenen liegen. Ob und wann diese Talente an die Oberfläche treten, hängt meist von äußeren Faktoren ab…

Mehr »