Hear and Now – Freie Musikimprovisation

Zur Zeit macht das Angebot Pause 🙂

Pro Sitzung: 10,00 €

Kunst am Haken-Solidarbeitrag: 15,00 €

Zuhören und hörbar werden, das sind die Zutaten zum gemeinsamen Erschaffen eines Klangs. Alle mit und ohne Vorkenntnisse sind eingeladen, mit Stimme und Instrument sich dem Schöpfen von Schwingungen hinzugeben, das Eigene auszuprobieren und sich auf das Andere einzulassen. Wir spielen experimentell – alle Stilrichtungen sind möglich.

Maren Moormann

KUNST am Haken

Alle Angebote von KUNST am Haken finden in den Räumlichkeiten von Schwere(s)Los! e.V. im Kleineschholzweg 5 (2 min. zur Haltestelle Eschholzstraße) statt.

Anmeldung und Info0761- 507502 , verein(at)schwere-s-los.de

Das könnte dir auch gefallen:

Körperkräfte & MuT-Gedanken
Neue Kurse: Dieses Angebot findet im Rahmen von MuT als tänzerisches Gruppenangebot statt. Die Kraft der Vorstellung als gute Begleitung für den Körper nutzen, mentale Stützbilder für den Alltag entwickeln und eigene Ressourcen aufwecken. Körperwahrnehmung, Bewegungsvielfalt, Fantasie…
Mehr »
2022 – das Jahr der kreativen Verarbeitung!
3 Angebote von Schwere(s)Los! im Mehrgenerationenhaus Weingarten / EBW. Während der Pandemie wurden viele Begegnungen schwierig bis unmöglich. Es sollen eigene Handlungskompetenzen durch tanzen, singen und filzen...
Mehr »
Achtsames Yoga
Neue Block-Termine: 21. April - 19. Mai „Entspannung und Achtsamkeit“ (nicht am 5. Mai), im Juni 2./9./23./30. und im Juli 14./21./28.  jeweils von 15.00 bis ca. 16.30 Uhr. Bitte um Anmeldung bis 3 Tage vor Kursbeginn!
Mehr »

Simb

Simb ist ein senegambisches Ritual – ein Löwentanz mit Musik. 2020 wurden die originalgetreuen Kostüme von einer Gruppe Gambier, mit Unterstützung einiger anderer, in unserem Atelier gefertigt. Jede/r war herzlich willkommen hier mitzuhelfen.

Mehr »