Malen im geschützten Raum

In diesem von Arno Stern entwickelten Angebot geht es nur um das Tun, dem Folgen der eigenen inneren Spur. Das Ergebnis spielt keine Rolle und bleibt vor Ort, wo es aufbewahrt wird. Mit einer Palette Gouachefarben malen wir das, was gemalt werden möchte, frei von Bewertungen und Druck.

Der Einstieg ist jederzeit möglich!

Infos

Wann:

Montags, 15.00 – 16.30 Uhr

Mittwochs, 16.30 – 18.00 Uhr

Wo: im Kleineschholzweg 5, 79106 Freiburg

Infos: verein@schwere-s-los.de, 0761 – 50 75 02

 

Richtwert für ein halbes Jahr: 140,00 €

Dieses Angebot entfaltet seine Wirkung im Lauf der Zeit, daher ist eine Teilnahme für ein Jahr empfehlenswert.

 

KUNST am Haken

Alle Angebote von KUNST am Haken finden in den Räumlichkeiten von Schwere(s)Los! e.V. im Kleineschholzweg 5 (2 min. zur Haltestelle Eschholzstraße) statt.

Das könnte dir auch gefallen:

Chor "Weingarten - Mon Amour!"
ES SINGT: Der Chor Weingarten - Mon Amour!  singt wieder für eine Ausstellungseröffnung. Am Freitag, den 8.3. um 16 Uhr im Stadtteilbüro Weingarten...
Mehr »
Computerplausch Inklusiv
Wir treffen uns jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat, um über Computer, Internet und digitale Technologien zu sprechen.
Mehr »
Männerkreis
NEU: Zweiwöchiger Männerkreis mit körpertherapeutischen Elementen. Ab Freitag, den 15.03.2024 von 15:30 Uhr bis 17:30 Uhr. Ein Angebot im Rahmen von MuT - Muse und Therapie...
Mehr »

Puppenbau

Tri tra trullala, Kasperle ist wieder da? Von wegen! Hier können aus Papiermaché und Stoff Puppen entstehen, die es noch nie gab. Ob Stabpuppe oder Handpuppe, ob Mars- oder Erdmännchen, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Und es darf auch gemeinsam gespielt werden – sei es Selbstgeschriebenes, Märchen oder politisches (Kasperl-)Theater!

Mehr »

Haiku

NEU: Haiku. Ab Montag, den 24.April, 14.00 Uhr – 6 mal montags. Mit Ursula Wiesler und Kornelia Stinn.

Mehr »