Unsere Angebote

WOCHENPLAN

Standort Kleineschholzweg 5

Mo, Di, Mi, Fr 10:00 – 18:00 Uhr,

Do 14:00 – 18:00 Uhr

Mo, Mi, Fr ca. 13:00 Uhr

Montag

12:30 - 14:00 Uhr

15:00 - 16:30 Uhr

nach Arno Stern

16:00 - 18:00 Uhr

17:30 - 19:00 Uhr

18:00 - 19:30 Uhr

Dienstag

14:00 - 16:00 Uhr

Jeden 2. und 4. Dienstag im Monat.
(Vorgespräch erwünscht.)

16:30 - 18:30 Uhr

Inklusives Theater

16:45 - 18:45 Uhr

Gruppe

(Vorgespräch erwünscht)

17:00 - 18:30 Uhr

zur Zeit als Selbsthilfegruppe

14tgl. (2. und 4. Dienstag)

(Vorgespräch erwünscht)

18:30 - 20:30 Uhr

(Vorgespräch erwünscht)

Mittwoch

14:00 - 15:30 Uhr

14:00 - 16:00 Uhr

mit Brigitte

16:00 - 17:30 Uhr

Gruppe

(Vorgespräch erwünscht)

16:30 - 18:00 Uhr

nach Arno Stern

18:30 - 20:00 Uhr

18:30 - 20:30 Uhr

für Frauen (Vorgespräch erwünscht)

Donnerstag

15:15 - 16:30 Uhr

(Anmeldung erbeten)

15:00 - 18:00 Uhr

16:00 - 18:00 Uhr

17:00 - 19:00 Uhr

14-tgl. für Fortgeschrittene

18:00 - 19:00 Uhr

14-tgl.

18:00 - 21:00 Uhr

14-tgl. (1. und 3. Donnerstag)

Freitag

11:00 - 13:00 Uhr

für Frauen (Vorgespräch erwünscht)

12:30 - 14:00 Uhr

14:00 - 16:00 Uhr

Nähcafé

mit Hatice

15:00 - 17:00 Uhr

mit moderiertem Gespräch

Samstag

14:00 - 18:00 Uhr

1. Samstag im Monat

14:00 - 16:00 Uhr

14-tgl. (1. und 3. Samstag)

16:00 - 19:00 Uhr

14tgl. (1. und 3. Samstag)

16:00 - 18:00 Uhr

14tgl. (1. und 3. Samstag)
(Vorgespräch erwünscht.)

Sonntag

10:00 - 17:00 Uhr

Perkussionsworkshop

17.03., 12./26.05. 09.06., 14.07., 04.08., 01.09., 13.10., 10.11.

Diese Kurse finden statt bei
Schwere(s)Los! e.V.

Kleineschholzweg 5

79106 Freiburg

(hinter der Sparkasse Eschholzstr.)

WOCHENPLAN

Standort Kleineschholzweg 5

Café willKOMMEN

Mo, Di, Mi, Fr 10:00 – 18:00 Uhr,

Do 14:00 – 18:00 Uhr

Gambischer Mittagstisch

Mo, Mi, Fr ca. 13:00 Uhr

Montag

10:00 - 11:30 Uhr

Den Füßen lauschen
MuT Gruppenangebot / Tanz

(Anmeldung erwünscht)

12:00 - 13:00 Uhr

TanzRaum.KörperZeit

MuT Einzelangebot / Tanz

(Anmeldung erwünscht)

12:30 - 14:00 Uhr

Puppenbau

15:00 - 16:30 Uhr

MalRaum

KUNST am Haken

16:00 - 18:00 Uhr

Afrofusion Dance

TKKG

17:30 - 19:00 Uhr

Portraitzeichnen

KUNST am Haken

18:00 - 19:30 Uhr

Tango

KUNST am Haken

ausDRUCKstark

Dienstag

14:00 -16:00  Uhr

Nähcafé

mit Ann-Kristin

16:30 -18:30  Uhr

Die EinzigArtigen

Inklusives Theater

16:45 -18:45 Uhr

Kunsttherapie Gruppe

(Vorgespräch erwünscht)

17:00 -19:00 Uhr

Musiktherapie Gruppe

14tgl. (2. und 4. Dienstag)

(Vorgespräch erwünscht)

18:30 - 20:30 Uhr

THEATER KOMPLEX

(Vorgespräch erwünscht)

Mittwoch

14:00 -15:30 Uhr

Fotografie

KulturALL

16:00 -17:30 Uhr

Theatertherapie Gruppe

(Vorgespräch erwünscht)

16:30 - 18:00 Uhr

MalRaum

KUNST am Haken

18:30 - 20:30 Uhr

Hände, Herz und Hirn

für Frauen (Vorgespräch erwünscht)

19:00 - 20:30 Uhr

Theaterwerkstatt for Future

Donnerstag

15:00 - 16:30 Uhr

Yoga für alle

(Anmeldung erbeten)

15:00 - 18:00 Uhr

Computersprechstunde

16:00 - 18:00 Uhr

Ich&Du Skulpturenbau

KulturALL

17:00 - 19:00 Uhr

Afrokaribische Perkussion

Mama Africa

18:00 - 21:00 Uhr

Computerplausch Inklusiv

INKLUdigit 14-tgl. (1. und 3. Donnerstag)

Freitag

11:00 - 13:00  Uhr

Hände, Herz und Hirn

für Frauen (Vorgespräch erwünscht)

12:30 - 14:00 Uhr

Qi Gong

mit Marius

13:00 - 15:00 Uhr

Nähcafé

mit Hatice

15:00 - 17:00 Uhr

Ataya Teezeremonie

mit moderiertem Gespräch

Mama Africa

15:00 - 17.00 Uhr

Origamikurs und Ostereier Fräsen

14-tgl. (1. und 3. Freitag)

Samstag

14:00 - 18:00  Uhr

Weidenflechten Workshop
1. Samstag im Monat

14:00 - 16:00 Uhr

Musik-Impro für alle (KUNST am Haken)

14-tgl. (1. und 3. Samstag)

16:00 - 19:00 Uhr

Bettlerchor

Arbeiterlieder u.v.m.

14tgl. (1. und 3. Samstag)

ausDRUCKstark

Sonntag

10:00 - 17:00  Uhr

Puls und Impuls
Perkussionsworkshop

25.02./17.03.

Diese Kurse finden statt bei
Schwere(s)Los! e.V.

Kleineschholzweg 5

79106 Freiburg

(hinter der Sparkasse Eschholzstr.)

Alle Angebote nach Sparten:

Veranstaltung

Die Einzig Artigen am Sommerfest des HdE

Wir feiern gemeinsam mit dem Haus des Engagements ein Sommerfest. Mit einer Performance unserer Gruppe „Die Einzig Artigen – Das Theater mit der Inklusion“ zu alltäglichen Barrieren im ÖPNV um 15:15 Uhr.

Mehr »
Theater und Sprache

Lyrische Schreibwerkstatt

Mit Irina Berg. Jeden 1. und 3. Samstag im Monat 16:00 – 18:00 Uhr und jeden 2. und 4. Dienstag im Monat 14.00 – 16:00 Uhr (Vorgespräch erwünscht)

Mehr »
verschiedene Personen in bunten Kostümen und Theaterschminke

Theaterkurs

Unser Theaterangebot ist für alle offen und zugänglich, ob mit oder ohne Theatererfahrung. Wir singen, tanzen, bewegen uns. Durch das Improvisieren zu verschiedenen Themen lernen wir uns spielerisch kennen. Wir entwickeln gemeinsam Theaterstücke, in denen du deine eigene Rolle findest. Lass dich überraschen, was in dir steckt!

Mehr »

THEATER KOMPLEX

RÜCKBLICK: „BEGENUNG DER 3.ART“ I Eröffnung OPEN ART 2024 I Sa, 11.05. Augustinerplatz Freiburg. Radiobeitrag und Fotos….

Mehr »

Die Einzig ARTigen – Das Theater mit der Inklusion

Das Theater mit der Inklusion für alle, die schon immer mal wissen wollten, was das eigentlich ist – inklusiv? Wer wird eingeschlossen, und worin? Braucht man dafür einen Rollstuhl? Und was sind das für Barrieren, die vom Einschließen zum Ausschluss führen? Eine – manchmal – theatralische Erkundungstour.

Mehr »
Tanz und Bewegung

Männerkreis

NEU: Zweiwöchiger Männerkreis mit körpertherapeutischen Elementen. Nächste Freitag-Termine: 7.6., 21.6., 5.7. , 19.7. I Abschluss: 26.7.

Mehr »
Frau macht Handstand

Tanz dich schwerelos!

Durch tänzerische Improvisation werden wir von unserer kreativen und körperlichen Intelligenz überrascht. Das Zusammenspiel mit der Gruppe stärkt uns und weitet unseren eigenen künstlerischen Ausdruck.

Mehr »

Achtsames Yoga

YOGA mit Veronika Hug: geänderte Uhrzeiten – 15.15 bis 16.30 Uhr. Zur Zeit ohne Anmeldung möglich.

Mehr »
Musik und Chöre
Illustration einer Djembe

Puls und Impuls

NEU! Perkussionworkshops – Gemeinsame Rhythmen entwickeln und Instrumente kennenlernen – keine Vorkenntnisse erforderlich. Nächste Sonntags-Termine: 25.02. & 17.03.2024

Mehr »
Stille Ensemble

Stille Ensemble

Das „Stille Ensemble“ setzt sich aus unterschiedlichen Musiker*innen zusammen, ist interdisziplinär und interkulturell und wurde ursprünglich für die Woche der Stille 2019 konzipiert…

Mehr »
Fussspur im Sand

Spurensuche – MuT zum künstlerischen Talent

In uns tragen wir sämtliche Anlagen zu Fähigkeiten, die wir zum Teil bewusst ausleben, die oft aber auch unbewusst im Verborgenen liegen. Ob und wann diese Talente an die Oberfläche treten, hängt meist von äußeren Faktoren ab…

Mehr »

Musiktherapie: Kontakt-Musik

Ein Gruppen- und Einzelangebot für Menschen, denen die musikalische Improvisation und das gemeinsame Musikmachen eine willkommene Unterstützung sind, um mit sich selbst und anderen in einen lebendigen und achtsamen Kontakt zu treten.

Mehr »

Hear and Now – Freie Musikimprovisation

Raum geben – lauschen – Klang schaffen: freie musikalische Improvisation in der Gruppe mit einem reichhaltigen Instrumentarium, mal rhythmisch, mal frei fließend, laut oder leise. Es sind keine musikalischen Vorkenntnisse erforderlich.

Mehr »
extern

Chor der LebensKünstler

Die pure Lebensfreude steht im Mittelpunkt bei der Auswahl unserer Lieder und Songs – aus Rock, Pop, Jazz und auch Chanson. Aber auch selbst Geschriebenes von unserem Anleiter Michael Labres, wie den „LebensKünstler-Song“ und den „Schwere(s)Los!-Song“ u.a. lässt das Publikum bei diversen Auftritten zum Schwingen und Mitsingen bringen.

Mehr »
Malen und Fotografie
Anatomie zeichnen

Portrait und Anatomie zeichnen

Wir sitzen einander Modell und erhalten fachliche Tipps und Hinweise, um die eigene Wahrnehmung zu schulen und die Zeichenmaterialien (Kohle, Bleistift und Kreide werden gestellt) optimal einzusetzen.

Mehr »
Smartphone in der Hand. Auf dem Display wird ein Fotomotiv einer bemalten Wand gezeigt, was gerade fotografiert werden soll.

Fotografie

Es ist völlig egal, was du an Kamera mitbringst: Wir schauen, was ein Bild interessant macht. Der jährliche Kalender von Schwere(s)los ist das Resultat.

Mehr »
Skulptur und Kunsthandwerk
geflochtener Korb und ein geflochtenes Herz aus Weidenruten

Weidenflechten

Jeden 1. Samstag im Monat. Nächste Termine: 06. Juli; 27.Juli; 5. Oktober; 2. November und 7. Dezember. 14:00-18:00 Uhr.

Mehr »
Skulptur einer Nixe

Ich & Du Skulpturenbau

Du bestimmst das Material, die Form, die Farbe, den Ausdruck. Erfahre dich in deiner vollen Kreativität. Gestalte Objekte und damit den Raum um dich herum und entdecke neue Seiten von dir!

Mehr »

Origami

Origamikurse: immer mittwochs 14:00-16:00 Uhr. In unserem Café willKOMMEN.

Mehr »

Puppenbau

Tri tra trullala, Kasperle ist wieder da? Von wegen! Hier können aus Papiermaché und Stoff Puppen entstehen, die es noch nie gab. Ob Stabpuppe oder Handpuppe, ob Mars- oder Erdmännchen, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Und es darf auch gemeinsam gespielt werden – sei es Selbstgeschriebenes, Märchen oder politisches (Kasperl-)Theater!

Mehr »
extern

Töpfern, Speckstein und Upcycling

Mit Ton Schalen oder Figuren frei modellieren, mit Engobe farbig gestalten und nach dem Brennen fertig glasierte Kunstwerke in den Händen halten. Am Speckstein schaben und feilen, polieren und reiben und schauen ob vielleicht ein Elefant drinnen steckt? Ein Angebot nur für Frauen!

Mehr »
Computer und Medien

Digitale Teilhabe

Wir leben in einer Umgebung, in der digitale Medien zu einem integralen Bestandteil geworden sind. Wir setzen uns dafür ein, dass jede Person an dieser Entwicklung teilhaben kann. Leider läuft unsere Ausgabe von gebrauchten Geräten zum Jahresende aus!

Mehr »
Künstlerisch-Therapeutisches

Männerkreis

NEU: Zweiwöchiger Männerkreis mit körpertherapeutischen Elementen. Nächste Freitag-Termine: 7.6., 21.6., 5.7. , 19.7. I Abschluss: 26.7.

Mehr »
Fussspur im Sand

Spurensuche – MuT zum künstlerischen Talent

In uns tragen wir sämtliche Anlagen zu Fähigkeiten, die wir zum Teil bewusst ausleben, die oft aber auch unbewusst im Verborgenen liegen. Ob und wann diese Talente an die Oberfläche treten, hängt meist von äußeren Faktoren ab…

Mehr »

Malen und Plastizieren

Es kommt im Leben immer wieder vor, dass unsere innere Orientierung verloren geht oder ins Wanken gerät. Dann kann es heilsam sein, Themen schöpferisch umzusetzen, die uns gerade akut oder schon länger belasten und die (noch) schwierig oder gar nicht zu benennen sind.

Mehr »

Theater – Die Kraft der Geschichten

Theater bietet uns die Möglichkeit, die Geschichten zu entdecken und zum Leben zu erwecken, die wir in uns tragen. Theater – das ist Spiel, Bewegung, Stimme, Sprache und Körper. Dieses Angebot ist therapeutisch und findet im Rahmen von MuT statt.

Mehr »

Musiktherapie: Kontakt-Musik

Ein Gruppen- und Einzelangebot für Menschen, denen die musikalische Improvisation und das gemeinsame Musikmachen eine willkommene Unterstützung sind, um mit sich selbst und anderen in einen lebendigen und achtsamen Kontakt zu treten.

Mehr »

„Hände, Herz und Hirn“

Gestalten mit verschiedenen Werkstoffen – komm herein und lass dich inspirieren! Hier gibt es Wolle, Ton, Papier, Kleister und Draht, Steine, Hammer und Meißel. Wonach ist dir?
Dieses Angebot richtet sich an Frauen und Mädchen, die (sexualisierte) Gewalt erfahren haben.

Mehr »
Café und Sonstiges

Café willKOMMEN – Begegnung & Kunst

TÄGLICH GEÖFFNET 10-18 Uhr, Do 14-18 Uhr: sich bei Tee und Kaffee begegnen und in diverse Kunstkurse oder Workshops rein schnuppern! Kulinarisches Highlight Mo, Mi und Fr: afrikanisches Essen…

Mehr »

Ataya – Teezeremonie

Das Ataya ist eine westafrikanische Teezeremonie, die mit mehreren Aufgüssen normalerweise nach einer Mahlzeit mit Familie, Freunden und generell Gästen abgehalten wird. Bei uns genießen wir ebenfalls das Zusammensein.

Mehr »

Unsere geförderten Hauptprojekte:

INKLUdigit

Wir leben in einer Umgebung, in der digitale Medien zu einem integralen Bestandteil geworden sind. Wir setzen uns dafür ein, dass jede Person an dieser Entwicklung teilhaben kann. Leider läuft unsere Ausgabe von gebrauchten Geräten zum Jahresende aus!

Mehr »

KulturALL – Kunst für jeden Tag

Finde deinen persönlichen Ausdruck durch die Verbindung von Körper, Geist und Seele. Sei es durch Tanz, Theater, Fotografie oder in der Arbeit an Objekten: Erlebe deine Fähigkeiten, Freude und Leichtigkeit im Sein!

Mehr »

MuT – Muse und Therapie

„MuT- Muse und Therapie“ gibt es bei uns erst seit 2020, als neuen kunsttherapeutischen Bereich. Hinter den sehr unterschiedlichen Angeboten steckt ein buntes Team künstlerischer und therapeutischer Anbieter/innen. Dieses arbeitet eng zusammen und bietet für Menschen, die Orientierung suchen, eine gut vernetzte Betreuung.

Mehr »