Weidenflechten

Mit naturbelassenen Weidenruten werden nicht nur Körbe, sondern auch Babyrasseln, Paravents, Lampenschirme und frei gestaltete Objekte geschaffen. Der Flechtrhythmus führt in einen ruhigen und mit sich selbst verbindenden Arbeitsfluss.

Infos

Nächster Termin: Samstag, 01.Oktober 14.00-18.00 Uhr. Weitere Termine in 2022 sind vorerst nicht geplant!

Wo: bei Schwere(s)Los! 

Infos: 0761-50 75 02 oder verein(at)schwere-s-los.de

Das könnte dir auch gefallen:

Ich & Du
Bist Du reich? Ja, an Phantasie! Wir heben wahre Schätze! Und finden unsere Talente in der Dritten Dimension.
Mehr »
INOUMO
Sich wohl in der eigenen Haut fühlen. Stärke und Handlungskraft spüren. Lust an Bewegung mit Musik. Neugier auf erfahrbare Anatomie.
Mehr »
Computersprechstunde - Individuelle Beratung
In unserer Computersprechstunde bieten wir individuelle Beratung zu den Herausforderungen der digitalen Welt. Jede/r ist willkommen!
Mehr »

Atelier EinzigARTig

Jeder künstlerische Ausdruck ist einzigartig und ein Weg zu sich selbst. Linien, Farben, Spritzer, Flächen, Formen, Eindrücke, Untergründe, Zufälle, Entdeckungen, Begegnungen… neue Wege finden und Spuren folgen.

Mehr »

Origami

In ruhiger und entspannter Atmosphäre wird hier die alte japanische Kunst des Papierfaltens lebendig vermittelt. Es entstehen dekorative und bunte Blumen, Tiere und abstrakte Formen, die zu Sträußen, Mobiles und ähnlichem arrangiert werden können.

Mehr »