Weidenflechten

Mit naturbelassenen Weidenruten werden nicht nur Körbe, sondern auch Babyrasseln, Paravents, Lampenschirme und frei gestaltete Objekte geschaffen. Der Flechtrhythmus führt in einen ruhigen und mit sich selbst verbindenden Arbeitsfluss.

Infos

Neue Termine: Samstag, 14.Mai und Samstag, 02.Juli. Immer 14.00-18.00 Uhr

Ab Oktober 2022 dann wieder regelmäßig jeden ersten Samstag im Monat (2.Okt. /5.Nov./3.Dez.).

Wo: bei Schwere(s)Los! 

Infos: 0761-50 75 02 oder verein(at)schwere-s-los.de