Tage der Inklusion und der Begegnung

RÜCKBLICK. Am Samstag, 06. Mai waren wir sehr aktiv!

MuT – Muse und Therapie auf dem Stühlinger Kirchplatz

Während des tollen großen Flohmarktes, vom Mütterzentrum organisiert, konnte sich eine Vielzahl an Besuchenden einen Überblick über unsere künstlerischen Therapien im Projekt MuT – Muse und Therapie verschaffen. Es war eine tolle Gelegenheit in dieses intime und geschützten Angebot praktische Einblicke zu erhalten. Der MuT-Pavillon war dafür gedacht. Jedoch waren die meisten Neugierigen auch gleichzeitig so mutig sich direkt in der Öffentlichkeit an den diversen Angeboten auszuprobieren.


Flyer_Tage der Begegnung

345602172_3379951708895245_7241575110383315466_n

 

345462281_782515709862294_4594592938785085229_n

 

345609125_211702794907568_6441515245645462577_n

 

IMG_1642

 

IMG_1644

 

IMG_1645

 

IMG_1646

 

IMG_1649

 

IMG_1651

 

IMG_1652

 

IMG_1654

 

IMG_1655

Previous image
Next image

Die Einzig Artigen – das Theater mit der Inklusion auf dem Platz der Alten Synagoge

Außerdem war auch Tag der Inklusion auf dem Platz der Alten Synagoge unter dem Motto „Inklusion Jetzt!“ – und wir waren mit dabei!

Mit einem Infostand von 11 bis 17 Uhr, aber und vor allem auch mit den Einzig Artigen – das Theater mit der Inklusion. Gemeinsam mit dem Theater Die Schattenspringer konnten wir eine Straßenperformance machen. Die Zusammenarbeit machte so großen Spaß, dass weitere Kooperationen geplant sind!

Mit dabei waren auch unsere Freundinnen und Freunde vom AKBN – Arbeitskreis für Menschen mit und ohne Behinderung.

Ein toller, bunter Event mit vielen Interessierten – auch an unserem Infostand.

Ein Video mit Impressionen aus unserer Performance und den bewegenden Texten unserer Mitglieder findet sich auf youtube:  https://www.youtube.com/watch?v=Z9t5UPqx5_M&t=27s

 

Aktionstag-Inklusion_2023

 

345590291_180144271258146_3765997952637994049_n

 

345589703_778722343857017_1015904823949155673_n

 

345576048_185066077812671_2077627130597074533_n

 

345470133_1375799989655471_4850724252184055534_n

 

345468280_928194481748178_1448452038056772367_n

 

345443851_273806464986432_6435918556855450302_n

 

345438065_906517413973624_6564533299266198558_n

 

345434399_115070538247452_3296119951242004098_n

 

345631005_619156036773603_5892598239284603888_n

 

345614287_964922221224776_7213947781068641507_n

 

Das könnte dir auch gefallen:

Chor "Weingarten - Mon Amour!"
Vernissage-Auftritt: Fr, 12.4.24 um 16.30 Uhr im Stadtteilbüro Weingarten. Mit einem bunten Liederprogramm werden wir die Vernissage der Malgruppe aus Weingarten musikalisch umrahmen...
Mehr »
Capoeira
NEU: Capoeira mit Quintalzinho: Donnerstags 14-tägl. 18:00-19:00 Uhr
Mehr »
Männerkreis
NEU: Zweiwöchiger Männerkreis mit körpertherapeutischen Elementen. Ab Freitag, den 12.04.2024 von 15:30 Uhr bis 17:30 Uhr. Ein Angebot im Rahmen von MuT - Muse und Therapie...
Mehr »

Chor der LebensKünstler

Die pure Lebensfreude steht im Mittelpunkt bei der Auswahl unserer Lieder und Songs – aus Rock, Pop, Jazz und auch Chanson. Aber auch selbst Geschriebenes von unserem Anleiter Michael Labres, wie den „LebensKünstler-Song“ und den „Schwere(s)Los!-Song“ u.a. lässt das Publikum bei diversen Auftritten zum Schwingen und Mitsingen bringen.

Mehr »

Puppenbau

Tri tra trullala, Kasperle ist wieder da? Von wegen! Hier können aus Papiermaché und Stoff Puppen entstehen, die es noch nie gab. Ob Stabpuppe oder Handpuppe, ob Mars- oder Erdmännchen, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Und es darf auch gemeinsam gespielt werden – sei es Selbstgeschriebenes, Märchen oder politisches (Kasperl-)Theater!

Mehr »