Erster Aktionstag öffentliche Diskussion: „Nutzungskonzept Stühlinger Kirchplatz“

Erster Aktionstag: 17.Oktober, Stühlinger Kirchplatz

Bei unserem ersten Aktionstag im Rahmen von Stühlinger wirALL veranstalteten wir am 17.Oktober 2020 auf dem Stühlinger Kirchplatz ein moderiertes Diskussionsformat. Einige Vertreter/innen der Stadt waren neben einer Vielzahl von Stadtteilbewohner/innen daran beteiligt, Künstler/innen sorgten für Abwechslung in der Programmgestaltung und am Abend konnten wir noch bei Kerzenschein den Tag Revue passieren lassen.

 

Programm:

Das könnte dir auch gefallen:

Stühlinger wirALL - KULTUR MACHT PLATZ
RÜCKBLICK auf unser Tagesfestival Stühlinger wirALL am 6.8. auf dem Stühlinger Kirchplatz.
Mehr »
Der gambische Kankurang
Eine Gruppe, die im Projekt willKOMMEN! besonders stark vertreten ist, sind junge Männer aus Gambia, die in Freiburg häufig auf dem Stühlinger Kirchplatz zu finden sind. Im Herbst des Jahres 2018 traten die Straßensozialarbeiter/innen von KontaktNetz an Schwere(s)Los! heran mit der Bitte, eine künstlerische Intervention für die gambischen Männer zu machen. Diese Nutzergruppe auf dem Stühlinger Kirchplatz war auch für die Sozialarbeit nur schwer zugänglich, und einige andere Menschen auf dem Platz fühlten sich unwohl angesichts dieses „schwarzen Blocks“. Der von Einigen betriebene offensive...
Mehr »
THEATER KARAWANE
Die THEATER KARAWANE, das aktuelle Projekt von THEATER KOMPLEX, repräsentiert den Zusammenhalt in der Gesellschaft – trotz Corona und mit Abstand! Dem Thema Distanz wollen wir kreativ und positiv begegnen – als Raum für uns selbst - Raum, den wir brauchen um zu (über-)leben! Wir wollen als freie Lebensformen existieren – wir wollen blühen, strahlen, tanzen, unsere Neugierde stillen…
Mehr »