D-A-N-K-E T-A-N-Z-E-N!

LISA VERABSCHIEDET SICH!

5 Jahre Tanz, Tanzvermittlung und Somatik bei Schwere(s)Los!, 517 Stunden (und sehr sehr viele unzählbare mehr) Tanzgenuss und Bewegungsbegeisterung in Projekten, Angeboten, Veranstaltungen und Aktionen.

 

Seit 2019:

  • Tanz trifft THEATER KOMPLEX
  • Selbstertanzung
  • Körperklänge
  • Tanzkünstlerisches Forschungslabor Sinn(e) finden – Berührt bleiben Teil 1 & Teil 2
  • Sommertanz – Mit allen Sinnen Natur berühren
  • [Kontraste.Bewegen.Begegnen] in Kooperation mit dem EBW Mehrgenerationenhaus Freiburg
  • Musikalische Lesungen rund um die Weltwoche der Seelischen Gesundheit 2021-2023 mit der Performance (N)Immerda
  • Stühlinger wirAll – Kultur macht Platz
  • Was uns bewegt…/ Ist schönes Leben leben möglich?

 

Und im künstlerisch-therapeutischen Projekt MuT – Muse und Therapie:

  • TanzRaum.KörperZeit
  • Körperkräfte & MuT-Gedanken
  • Den Füßen lauschen

 

Im Februar 2019 mit einem soziokulturellen Praktikum gestartet, sind fünf wundervolle, intensiv lebendige, überraschende, tief begegnende, so vielfältig großartige Jahre mit Dir, Euch und Ihnen im Schwere(s)Los! in Bewegung gewesen.

Mein Ort und wie, für hin und wir, bin ich hin und weg, mit Tanz, Kunst und Kultur zu sein und zu werden!

Dafür möchte ich mich von ganzem Herzen bedanken und lade ein zum Tanzabend  D-A-N-K-E   T-A-N-Z-E-N!

Nochmal stehen bleiben, den berührten Teil abrollen lassen, nicht nur zum Angucken und natürlich alles super organisch, vielleicht auch gelegentlich in die Kniebeuge, dann Gehen, den Körper mitnehmen. Blichtzlicht- und Erinnerungs-Bewegungen, Text/Stimme/Alles, im Raum Verteilen und im Archiv-Repertoire, Gefühl bekommen, denn was aus dem Spüren kommt…

Bewegungsding loopen, vielleicht ein Floorflutscher: Juhu!
Festwurzeln & Durchdrehen, Worte fallen, denn Flow… Flow… Flow… Körper!
Und dann halte inne zwischen Nachhall & Übergang.
Alles in Allem: Das Gefühl ist Tanz! Herzlich Willkommen!

Infos

Wann: Mittwoch, 28.02.2024, Start: 19.30 Uhr

Wo: Schwere(s)Los! e.V., Kleineschholzweg 5, 79106 Freiburg

Kontakt: lisa.hoffmann@schwere-s-los.de

Ich freue mich über eine Rückmeldung über Dein/Ihr Dabeisein bis zum 26.02.2024!

Das könnte dir auch gefallen:

Kontakt-Musik

Ein Gruppen- und Einzelangebot für Menschen, denen die musikalische Improvisation und das gemeinsame Musikmachen eine willkommene Unterstützung sind, um mit sich selbst und anderen in einen lebendigen und achtsamen Kontakt zu treten.

Mehr »

Theater – Die Kraft der Geschichten

Theater bietet uns die Möglichkeit, die Geschichten zu entdecken und zum Leben zu erwecken, die wir in uns tragen. Theater – das ist Spiel, Bewegung, Stimme, Sprache und Körper. Dieses Angebot ist therapeutisch und findet im Rahmen von MuT statt.

Mehr »

„Hände, Herz und Hirn“

Gestalten mit verschiedenen Werkstoffen – komm herein und lass dich inspirieren! Hier gibt es Wolle, Ton, Papier, Kleister und Draht, Steine, Hammer und Meißel. Wonach ist dir?
Dieses Angebot richtet sich an Frauen und Mädchen, die (sexualisierte) Gewalt erfahren haben.

Mehr »