IMAGE-TISCH Stühlinger

Präsentation:  Samstag, 17.Oktober 17.00 Uhr, Stühlinger Kirchplatz

© by Juli Richter

Die Ergebnisse aus den Fragebögen der Passant/innen beim IMAGE-TISCH fließen in das Diskussions-Forum ein.

Du bist gefragt!

Du möchtest den Stadtteil Stühlinger bewegen, gestalten, ihn mitverändern?! Wir sammeln Deine Eindrücke und Ideen zum Stühlinger dirket auf dem Platz über unser Flugblatt (siehe unten) oder Du schickst uns eine Mail an: verein(at)schwere-s-los.de

Das Diskussionsforum

Als großes Diskussionsforum sollen sämtliche gesammelte Themen dann bei unserem Festakt Stühlinger wirALL am 17.Oktober 2020 auf einer offenen Bühne am Stühlinger Kirchplatz mit allen Besucher/innen weitergedacht, als Beitrag zu dem geplanten Nutzungskonzept der Stadt.


Der Song – eine Hymne auf den Stühlinger

Darüber hinaus wird aus den Ergebnissen ein Stühlinger-Song kreiert, der bei der geplanten Aktion im Frühjahr mit einem Projekt-Chor präsentiert werden soll.

Du möchtest beim Chor mitmachen, melde Dich an unter: michael.labres(at)schwere-s-los.de

Stühlinger wirALL-Programm hier.

Bei Regen findet nur das Diskussionsforum ab 16.30 Uhr in der Mensa der Hebelschule statt.

Anbei das Flugblatt zum Ausfüllen mit weiteren Infos. Bitte an uns zurück oder Deine Meinungen/Themen direkt an verein(at)schwere-s-los.de senden.

Das könnte dir auch gefallen:

Erster Aktionstag öffentliche Diskussion: "Nutzungskonzept Stühlinger Kirchplatz"
Bei unserem ersten Aktionstag im Rahmen von Stühlinger wirALL veranstalteten wir am 17.Oktober 2020 auf dem Stühlinger Kirchplatz ein moderiertes Diskussionsformat mit Bürger/innenbeteiligung und Stadtverwaltung.
Mehr »
Der gambische Kankurang
Eine Gruppe, die im Projekt willKOMMEN! besonders stark vertreten ist, sind junge Männer aus Gambia, die in Freiburg häufig auf dem Stühlinger Kirchplatz zu finden sind. Im Herbst des Jahres 2018 traten die Straßensozialarbeiter/innen von KontaktNetz an Schwere(s)Los! heran mit der Bitte, eine künstlerische Intervention für die gambischen Männer zu machen. Diese Nutzergruppe auf dem Stühlinger Kirchplatz war auch für die Sozialarbeit nur schwer zugänglich, und einige andere Menschen auf dem Platz fühlten sich unwohl angesichts dieses „schwarzen Blocks“. Der von Einigen betriebene offensive...
Mehr »
Klangprojekt
In Gruppenarbeiten wurden einzelne Klangkompositionen zu den vier Elementen Wasser, Feuer, Luft und Erde entwickelt, die dann zu einem Gesamtwerk aufgenommen wurden.
Mehr »

Digitale Performances

Die im Shutdown entstandenen digitalen Angebote von Menschen, die sich den besonderen Herausforderungen durch die Corona-Einschränkungen mit viel kreativem Potential gestellt haben, werden auf dem Stühlinger Kirchplatz präsentiert.

Mehr »

Klangprojekt

In Gruppenarbeiten wurden einzelne Klangkompositionen zu den vier Elementen Wasser, Feuer, Luft und Erde entwickelt, die dann zu einem Gesamtwerk aufgenommen wurden.

Mehr »

Erzähl-Café für alle

Wir laden Dich herzlich ein, von Geschichten im Stühlinger zu berichten – ob jung, ob alt, ob Du sie selbst erfahren hast oder von jemand anderem kennst – oder von besonderen Momenten hier im Stadtteil.

Mehr »