Afrokaribische Perkussion

Trommeln für Anfänger und Fortgeschrittene

Durch die Aufführung des Kankurang wurde klar, dass auch getrommelt werden würde bei Schwere(s)Los! Es war ein glücklicher Umstand, dass der senegalesische Perkussionist Beuz Ibrahima Thiombane gleich in der Nachbarschaft wohnt und großes Interesse am Austauschmit den jungen Männern hatte.

Inzwischen ist Beuz fester Bestandteil des Teams und bietet einmal wöchentlich seinen eigenen afrokaribischen Trommelkurs für alle Interessierten an. Sein Anliegen ist es, eine eigene im wahrsten Sinne des Wortes schlagkräftige Truppe aufzubauen, die später zu einer eigenen Band weiter entwickelt werden soll und die bereits jetzt immer wieder zu verschiedenen Anlässen auftritt. Beuz ist im übrigen festes Mitglied der Bands Saitenstreich und Haiducken.

Ernsthaft Interessierte sind herzlich willkommen zu diesem kostenfreien Angebot! 

Infos

Wann: donnerstags 17.00 bis 19.00 Uhr

Wo: bei Schwere(s)Los!

Anmeldung unter: verein(at)schwere-s-los.de, 0761-507502

Oder einfach vorbeikommen!

Das könnte dir auch gefallen:

Ich & Du

WIR gestalten den Übergang vom Stühlinger Kirchplatz zur Herz Jesu Kirche mit dem was uns am Herzen liegt. Mit unseren Kunstwerken setzen wir ein Zeichen für die Vielfalt der Kulturen der Menschen, die den Stühlinger Kirchplatz beleben.

Mehr »