Chor der LebensKünstler

Die pure Lebensfreude steht im Mittelpunkt bei der Auswahl unserer Lieder und Songs – aus Rock, Pop, Jazz und auch Chanson. Aber auch vom Anleiter Michael Labres selbst Geschriebenes bzw. Komponiertes, wie den „LebensKünstler-Song“ und den „Schwere(s)Los!-Song“ u.a. lässt das Publikum bei diversen Auftritten zum Schwingen und Mitsingen bringen.

Seit 2013 läuft der Chor unter unserem großen Kooperationsprojekt LebensKünstler – Kultur für alle, als eines von vielen Kreativangeboten in den diversen sozialen Einrichtungen (Caritas, Diakonie und der Freiburger Hilfsgemeinschaft e.V.) in ganz Freiburg.

Bei uns gibt es keine Noten, nur Textblätter! Es darf wirklich jede und jeder mitmachen, denn auf ein „Können“ kommt es hier nicht an – der gemeinsame „Swing“ steht im Vordergrunde. Dazu gibt es zu Beginn der Gesangstreffen immer eine konzentrierte Aufwärmrunde für die Stimme und den Körper – also unseren natürlichen Resonanzraum.

Unsere Liederauswahl besteht aus dem Repertoir des Anleiters, es können aber auch jederzeit Ideen für neue Songs eingebracht werden. Buntheit ist die Devise!

Herzlich willkommen!!!

Infos

Kontakt: michael.labres(at)schwere-s-los.de, 0157-844 75 171

Die Termine:

dienstags 11 – 12 Uhr: Sozialpsychiatrischer Dienst am Holzmarkt 8, Freiburg: hier (entfällt zur Zeit)

donnerstags 14.30 – 16 Uhr: Werkgemeinschaft Merzhausen: hier (entfällt zur Zeit)

freitags 14 – 15 Uhr: Freiburger Hilfsgemeinschaft  in der Schwarzwalsstraße 9: hier findet statt!!!

Einfach vorbeikommen 🙂

Spenden

Wie Sie uns unterstützen können

Sie können uns mit einer Fördermitgliedschaft unterstützen –> Formular als pdf

Sie können einen Geldbetrag auf unser Vereinskonto überweisen:

Bankverbindung
Empf.: Schwere(s)Los e.V.
Kto: 7916354900
BLZ: 43060967
GLS Bank eG
IBAN: DE66430609677916354900
BIC: GENODEM1GLS

Wenn Sie über ein PayPal-Konto verfügen, können Sie uns auch ganz bequem darüber eine Spende zukommen lassen (einfach den Spendenbutton anklicken):

 

Das könnte dir auch gefallen:

Körperkräfte & MuT-Gedanken
Neue Kurse: Dieses Angebot findet im Rahmen von MuT als tänzerisches Gruppenangebot statt. Die Kraft der Vorstellung als gute Begleitung für den Körper nutzen, mentale Stützbilder für den Alltag entwickeln und eigene Ressourcen aufwecken. Körperwahrnehmung, Bewegungsvielfalt, Fantasie…
Mehr »
2022 – das Jahr der kreativen Verarbeitung!
3 Angebote von Schwere(s)Los! im Mehrgenerationenhaus Weingarten / EBW. Während der Pandemie wurden viele Begegnungen schwierig bis unmöglich. Es sollen eigene Handlungskompetenzen durch tanzen, singen und filzen...
Mehr »
Achtsames Yoga
Neue Block-Termine: 21. April - 19. Mai „Entspannung und Achtsamkeit“ (nicht am 5. Mai), im Juni 2./9./23./30. und im Juli 14./21./28.  jeweils von 15.00 bis ca. 16.30 Uhr. Bitte um Anmeldung bis 3 Tage vor Kursbeginn!
Mehr »

Töpfern, Speckstein und Upcycling

Mit Ton Schalen oder Figuren frei modellieren, mit Engobe farbig gestalten und nach dem Brennen fertig glasierte Kunstwerke in den Händen halten. Am Speckstein schaben und feilen, polieren und reiben und schauen ob vielleicht ein Elefant drinnen steckt? Ein Angebot nur für Frauen!

Mehr »

THEATER KOMPLEX

Bei THEATER KOMPLEX treffen schauspielerische und musikalische Amateure auf professionelle Künstler/innen aus dem Theater-, Tanz- und Musikbereich. Die Mitwirkenden bringen unterschiedliche soziale und ethnische Hintergründen mit und schärfen so den Sinn für ein gestaltendes WIR. Prozesshaft werden eigenwillige Inszenierungen zu aktuellen gesellschaftlichen Themen entwickelt.

Mehr »