Chor „Weingarten – Mon Amour!“

Weingarten – Mon Amour!

Im Rahmen unserer Spezialangebote repräsentiert der Chor unsere dezentralen Projekte. Hier in Kooperation mit dem Freiburger Stadtteil Weingarten.

2016 kam die Anfrage vom Forum Weingarten ob wir beim „Markt der Begegnung“ nicht etwas Kreatives für den Stadtteil anbieten könnten. Michael Labres entwickelte daraus den Song Weingarten – Mon Amour! um diesem grünen, vielseitigen Ort ein musikalisches Denkmal zu setzen.

Der daraus entstandene Chor trägt den selben Namen, und man trifft sich wöchentlich im Sommer unter’m Kastanienbaum im Urbanen Garten oder bei Regen und Kälte in den Räumen des Forum Weingarten.

Ein Mix aus Popsongs und deutschen Volksliedern, garniert mit Eigenkompositionen des Anleiters Michael Labres lässt Weingarten auch zu speziellen Events bunt und dynamsich erklingen.

Gesangsmappen liegen aus, keine Notenkenntnisse erforderlich – nur die Freude am gemeinsamen Singen!

Infos

Wann: wöchentlich Freitags von 15.30 bis 17.00 Uhr im Stadtteil Weingarten.

Wo: Forum Weingarten/Stadtteilbüro: Krozinger Straße 11, 79114 Freiburg. Im Sommer im Urabanen Garten, Sulzburgerstraße 35 und bei Regen und Kälte im Stadtteilbüro des Forum Weingarten.

Kontakt: Michael Labres, michael.labres(at)schwere-s-los.de, 0157-844 75 171 (kein whatsapp!)

Presse

Stadtteilzeitung Weingarten (Okt./Nov.22): Auftritt im Rahmen der Vernissage zur Ausstellung „Vier Jahreszeiten“ der Künstlerin Oxana Zozova am 07.10.2022 im Forum Weingarten

Das könnte dir auch gefallen:

Achtsames Yoga
NEUER YOGA-KURS beginnt: 24.11.-22.12.2022, donnerstags 15.00-16.30 Uhr.
Mehr »
KulturKiosk am Kirchplatz
PETITION. Mit Ihrer Unterschrift unterstützen Sie unser Vorhaben! Ein Großantrag bei einer Stiftung für den KulturKiosk läuft bereits.
Mehr »
Computersprechstunde - Individuelle Beratung
In unserer Computersprechstunde bieten wir individuelle Beratung zu den Herausforderungen der digitalen Welt. Jede/r ist willkommen!
Mehr »

Die Einzig ARTigen – Das Theater mit der Inklusion

Das Theater mit der Inklusion für alle, die schon immer mal wissen wollten, was das eigentlich ist – inklusiv? Wer wird eingeschlossen, und worin? Braucht man dafür einen Rollstuhl? Und was sind das für Barrieren, die vom Einschließen zum Ausschluss führen? Eine – manchmal – theatralische Erkundungstour.

Mehr »

Töpfern, Speckstein und Upcycling

Mit Ton Schalen oder Figuren frei modellieren, mit Engobe farbig gestalten und nach dem Brennen fertig glasierte Kunstwerke in den Händen halten. Am Speckstein schaben und feilen, polieren und reiben und schauen ob vielleicht ein Elefant drinnen steckt? Ein Angebot nur für Frauen!

Mehr »