Töpfern, Speckstein und Upcycling

Mit Ton Schalen oder Figuren frei modellieren, mit Engobe farbig gestalten und nach dem Brennen fertig glasierte Kunstwerke in den Händen halten.

Am Speckstein schaben und feilen, polieren und reiben und schauen ob vielleicht ein Elefant drinnen steckt?

Ein Angebot nur für Frauen!

Infos

Ein Angebot nur für Frauen!

Wann: dienstags 12.45 – 14.15 Uhr

Wo: FreiRaum, ein Angebot nur für Frauen!

FreiRaum ist in der Schwarzwaldstraße 24 / Freiburg zu finden – siehe hier.

Einfach vorbeikommen 🙂

Das könnte dir auch gefallen:

Körperkräfte & MuT-Gedanken
Neue Kurse: Dieses Angebot findet im Rahmen von MuT als tänzerisches Gruppenangebot statt. Die Kraft der Vorstellung als gute Begleitung für den Körper nutzen, mentale Stützbilder für den Alltag entwickeln und eigene Ressourcen aufwecken. Körperwahrnehmung, Bewegungsvielfalt, Fantasie…
Mehr »
Frühlingswerkstatt_Rückblick
RÜCKBLICK mit Radio-Beitrag von RDL. Aktionen für den Frieden! Neben einem bunten Kurs-Programm, falteten wir gemeinsam Friedens-Kraniche, die voraussichtlich am 1.Mai als "Land-Art" auf dem Stühlinger Kirchplatz installiert werden...
Mehr »
2022 – das Jahr der kreativen Verarbeitung!
3 Angebote von Schwere(s)Los! im Mehrgenerationenhaus Weingarten / EBW. Während der Pandemie wurden viele Begegnungen schwierig bis unmöglich. Es sollen eigene Handlungskompetenzen durch tanzen, singen und filzen...
Mehr »

Chor „Weingarten – Mon Amour!“

2016 kam die Anfrage vom Forum Weingarten ob wir beim „Markt der Begegnung“ nicht etwas Kreatives für den Stadtteil anbieten könnten. Michael Labres entwickelte daraus den Song „Weingarten – Mon Amour!“ um diesem grünen, vielseitigen Ort ein musikalisches Denkmal zu setzen.

Mehr »

Origami

In ruhiger und entspannter Atmosphäre wird hier die alte japanische Kunst des Papierfaltens lebendig vermittelt. Es entstehen dekorative und bunte Blumen, Tiere und abstrakte Formen, die zu Sträußen, Mobiles und ähnlichem arrangiert werden können.

Mehr »

THEATER KARAWANE

Die THEATER KARAWANE, das aktuelle Projekt von THEATER KOMPLEX, repräsentiert den Zusammenhalt in der Gesellschaft – trotz Corona und mit Abstand! Dem Thema Distanz wollen wir kreativ und positiv begegnen – als Raum für uns selbst – Raum, den wir brauchen um zu (über-)leben! Wir wollen als freie Lebensformen existieren – wir wollen blühen, strahlen, tanzen, unsere Neugierde stillen…

Mehr »