by Juli Richter

KONTAKT

Tel.: 0049-(0)157-844 75 171 (kein whatsapp!)

michael.labres(at)schwere-s-los.de

michael.labres(at)gmx.de

Michael Labres

Schauspieler, Musiker. Gründer von Schwere(s)Los! e.V.

Regisseur eigener Theaterproduktionen und Performances mit Menschen jeglichen Alters und sozialer Herkunft. Gesangsperformer alias „El LaBresley“ mit Gitarre sowie Anleiter unterschiedlicher Gesangsformate.

    • 1977 geboren und aufgewachsen in Graz/Österreich.

    • Frühe musikalische Prägung ab dem 3. Lebensjahr durch Klavierunterricht, später an der Gitarre sowie Chorgesang. Ebenso intensive Tanzerfahrungen in unterschiedlichen Tanzpraktiken.
    • 1993-1997
 Künstlerische Bildung und Matura an der HTBLA-Ortweinschule/Graz (Fachsparten: Bühnenbild, Kunst im öffentlichen Raum, Fotografie, Produktdesign).
    • 1997-2005 
Schauspielausbildung bei TheatermëRZ/Graz und Ensemblemitglied bis 2005. Einsatz dort u.a. in mehreren Liederprogrammen.
 Architekturstudium an der TU Graz abgebrochen zugunsten der Schauspielerei.
    • Ab 2005 selbstständig. Seither autodidakt als Regisseur und Initiator eigener Theaterprojekte und Straßenperformances zu aktuellen, gesellschaftsrelevanten Themen.
    • 2011 Gründung von Schwere(s)Los! e.V., gemeinsam mit Maren Moormann.

Schwerpunkt im inklusiven Bereich, mit den Zielgruppen psychisch beeinträchtigte Menschen mit Studierenden und Interessierten jeglichen Alters, in Kooperation mit professionellen Künstler/innen aus allen Bereichen.

 

MUSIK

Selbstständig als Gesangsperformer El LaBresley – mit Gitarre und Freunden: eigenwillige Interpretationen von Songs aus den Bereichen Pop, Jazz, Chanson und Country u.a.. 
Gebucht für verschiedene Veranstaltungen von privat sowie Auftritte im Rahmen regionaler Festivals und anderer Veranstaltungsformate (Freiburg stimmt ein, Minigipfel des Jazzfestivals, Woche der Stille).

Verfasser von Liedern (deutsch) mit Bezug auf aktuelle, gesellschaftliche Themen, meist im Rahmen soziokultureller Projekte .

Musikalisches und gesangliches Experimentieren mit unterschiedlichen Musiker/innen, aktuell mit dem 2019 gegründeten Stille-Ensemble, einem neuen, exklusiven Format von Schwere(s)Los! e.V.

Seit 2018 Dozent an der VHS Freiburg für zwei Gesangsangebote 
mehr

SONSTIGES 


2013 Gründung der Theatergruppe „Brücken-Spiele“ in Lahr mehr

2022 Mitgestalter des neuen Formats „ArtCafé“ von Kubus3 Projektwerkstatt/ Freiburg mehr

THEATERINSZENIERUNGEN bei axe Graz:


2016 ich:sucht:leben / Stadtpark-Pavillon, im Rahmen von la strada Fotos / Video

2021 vox populi / Kreuzkirche am Volksgarten Fotos

SPRECHER

Bei einigen Hörspielen und Features (u.a. für Deutschlandfunk Kultur) von randfunk / Andreas Hagelüken mehr

VORSCHAU

THEATER KOMPLEX beim Notstromfestival 2023 / E-Werk Freiburg:

WANN: Sonntag, 09.07.2023

WO: E-Werk Parkplatz
 
Am „Stühlinger Tag“ werden wir als Performancegruppe von unserem Verein aus durch den Stadtteil Stühlinger ziehen, bis zum E-Werk-Parkplatz.
LASST EUCH ÜBERRASCHEN!

Graz 2023:

„TRASH – Eine sozialkritische, szenisch-musikalische Upcycling-Freakshow“.

Bei axe Graz, im Herbst 2023

PLÄNE für 2023/24

Freiburg 2023/24:

Interdisziplinäres Kooperationsprojekt mit dem Arbeitstitel „DADA heute gedacht“.

Mit: Ensemble Aventure, Studio Pro Arte und Kubus3 sowie Künstler*innen von Schwere(s)Los! und Kursteilnehmende aller Kooperationspartner.

RÜCKBLICK

Kubus3-Projektwerkstatt / Freiburg:

Tanz-Theater-Musik-Projekt bei Kubus3. Mit Klassen der Gertrud Luckner Gewerbeschule.

9 Tage Projektlaufzeit (20.3. bis 30.3.)

Uraufführung: 30.3.2023 bei Kubus3

Bilder 1

Bilder 2

RÜCKBLICK auf 2022:

Projektleitung Stühlinger wirALL mehr

Michael Labres bei Schwere(s)Los!

  • THEATER KOMPLEX mehr
  • Chor der LebensKünstler/innen mehr
  • Chor Weingarten – Mon Amour! mehr
  • Stille-Ensemble mehr
  • MuT – Muse und Therapie mehr

KONTAKT

Tel.: 0049-(0)157-844 75 171 (kein whatsapp!)

michael.labres(at)schwere-s-los.de

michael.labres(at)gmx.de